• St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
Banner
Banner
© 2016 St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Tel.: (06181) 272 - 0, Fax: (06181) 272 - 626
E-Mail: info@vinzenz-hanau.de

Sportsprechstunde und Konservative Arthrosetherapie

Drucken

Lichtenthal_2012_web
Oberarzt Andrew Lichtenthal


Oberarzt Andrew Lichtenthal
ist: 
  • Facharzt für Chirurgie
  • Sportmedizin
  • Verbandsarzt Hess. Leichtathletikverband, Dt. Leichtathletikverband (U18-/U20-Nationalmannschaft)
 

Sprechstunde:
Jeweils dienstags und freitags bietet Oberarzt Andrew Lichtenthal, Facharzt für Chirurgie, eine sportmedizinische sowie konservative Arthrosetherapie-Notfallsprechstunde an, in der eine genaue Anamnese, Diagnostik, Therapieplanung und -durchführung sowie Zielerarbeitung erfolgt. Möglicherweise sind mehrere Vorstellungen notwendig, um langjährige chronische Beschwerden erfolgreich behandeln zu können.

Wir legen großen Wert darauf, mit niedergelassenen Kollegen sowie mit physiotherapeutischen Zentren zusammen zu arbeiten. Über die Jahre hat sich hierdurch ein großes Netzwerk der Sportmedizin und konservativen Arthrosetherapie entwickelt, von dem Sie profitieren.

Durch die vorgeschaltete professionelle Diagnostik kann eine adäquate Therapie im Anschluss erfolgen.

Auch aus  unserer Erfahrung in der Behandlung von Spitzenathleten können Sie profitieren, da bei Ihnen die gleichen Therapieansätze durchgeführt werden. Hierbei legen wir großen Wert auf intregrative Medizin. Insbesondere bezogen auf die konservative Arthrosetherapie werden hier sowohl schulmedizinische als auch komplementäre Verfahren angewendet. Nutzen Sie die Möglichkeit und die Herausforderung einer Mischung aus herkömmlichen und alternativen Therapieoptionen, die wir Ihnen gerne in unserem Haus anbieten.

Wie bekomme ich einen Termin für die Sportsprechstunde und das Arthrose-Management-Programm?  
 
Kontaktdaten:
Oberarzt Andrew Lichtenthal / Assistenzärztin Nadine Sabo
Anmeldung:            Nadine Simon / Gabriela Goldmann
Telefon:                 (06181) 272-489   (Mo,  Do, Fr, 10:00 - 12:00 Uhr, Di, 8:00 - 10:00 Uhr, Mi 10:00 - 11:00 Uhr)
Telefax:                 (06181) 272-718
E-Mail:                   AMP-Sport@vinzenz-hanau.de
Sprechstunden:      Dienstag und Donnerstag, 11:00 bis 16:00 Uhr, weitere Termine nach Absprache


Was bedeutet konservative Arthrosetherapie?
Immer mehr Menschen müssen und wollen langfristig mobil bleiben. Jedoch steigt die Zahl der Arthrosepatienten durch die Belastungen sowohl durch den Arbeitsalltag als auch die Freizeitaktivitäten.

Hierbei gibt es viele Therapiemöglichkeiten, eine Arthrose erfolgreich zu behandeln. Unser Motto ist eine ausgedehnte konservative Arthrosetherapie so lange wie möglich und so lange wie sinnvoll anzubieten. Hierbei ist der integrative medizinische Ansatz wichtig, mit der Mischung aus schulmedizinischen Methoden (Schmerztherapie mit konventionellen Medikamenten, intensive physiotherapeutische und physikalische Maßnahmen) sowie alternativen Komplementärtherapien (Ausleittherapien, Schmerzmedikation mit Komplexhomöopathika, Ohr-Akupunktur, Schröpfen).

Unser Ziel ist es, Sie auf dem Weg der Arthroseerkrankung zu begleiten und Ihnen eine hilfreiche Stütze zu sein. Des Weiteren profitieren Sie bei der konservativen Arthrosetherapie von unseren Behandlungserfahrungen bei Spitzenathleten aus vielen verschiedenen Sportarten. 

Wir freuen uns auf Sie.


Sportmedizin im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau 


    • Seit 2003 Betreuung des HLV (Hessischer Leichtathletik Verband) bei Wettkämpfen auf Landesebene und nationaler Ebene sowie bei Kaderveranstaltungen und -lehrgängen.
    • Seit 2003 Akutbetreuung der Athleten, Sportler und Familienmitglieder im Rahmen der Notfallsprechstunde (wenn möglich innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Unfall oder Beschwerdeauftritt)
    • Titel
      2005 - 2011 Betreuung des Footballteams "Hanau Hornets" in Hanau
    • Seit 2008 Betreuung des DLV (Deutscher Leichtathletikverband):

      2008

      - nationale Wettkämpfe 


      2009

      - U20 Länderkampf Frankreich-Italien-Deutschland Metz/Frankreich

      - U 18 Weltmeisterschaft in Brixen/Italien

      - Vorbereitung A-Nationalmannschaft in Kienbaum (Weltmeisterschaft Berlin/Deutschland)


      2010

      - U18 Olympiaqualifikation Moskau/Russland

      - U20 Weltmeisterschaft in Moncton/Kanada


      2011

      - U20 Länderkampf in Hamburg

      - U20 Europameisterschaft in Tallinn/Estland

      - Vorbereitungscamp A-Nationalmannschaft in Kienbaum (Weltmeisterschaft Daegu/Südkorea)


      2012

      - U20 Länderkampf in Frankreich

      - U20 Weltmeisterschaft in Barcelona/Spanien

    - Vorbereitungscamp A-Nationalmannschaft in Kienbaum (Olympiade London/England)
  • Kontakte zum Kreiskrankenhaus Erbach im Odenwald (Physiotherapie der DLV Nationalmannschaft)
  • Kontakte zur Universitätsklinik Frankfurt, Unfallchirurgische Sportmedizin (Prof. Marzi)
  • Geplant: Konservative Schmerztherapien ausbauen (Scenaranwendung, Kinesiologie, Sportkinesiologie, Kinesiotaping, Ausbau biologische Medizin...)

  

Flyer und Broschüren finden Sie unter Informationsmaterial

Weitere Informationen erhalten Sie unter der o.g. Telefonnummer.